Bayern Urlaub Reisen Ferien

 Urlaub in Oberbayern: Ammergauer AlpenUrlaub in Oberbayern: MurnauUrlaub in Oberbayern: Schliersee

 

Oberbayern – der Klassiker unter den Urlaubsregionen Bayerns. Ob im Sommer zum Wandern oder im Winter zum Skifahren oder Snowboarden -  die Bayerischen Alpen sind immer ein beliebtes Urlaubsziel: verträumte Landschaften vor markanten Gipfeln, raue Ursprünglichkeit und doch herzliche Gastlichkeit.

Oberbayern ist in 12 Urlaubsregionen unterteilt. Jede dieser Regionen hat ihren ganz eigenen und unverwechselbaren Charme. Die sieben südlichsten von ihnen, die Zugspitz Region, das Tölzer Land, die Region Tegernsee-Schliersse, das Gebiet um den Wendelstein und um den Chiemsee, der Chiemgau sowie das Berchtesgadener Land sind durch die Alpenlandschaft geprägt. Sie verkörpern gemeinsam jenes Bilderbuch-Bayern, von dem Menschen auf der ganzen Welt fasziniert sind. Und das zurecht, denn es gibt nun einmal wenige Flecken auf unserer Erde, die mit so viel landschaftlicher Schönheit und traditioneller Kultur gesegnet sind!

Doch nicht nur am Alpenrand, auch in seiner Nähe, z.B. im Pfaffenwinkel, in der Region Ammersee-Lech, im Starnberger-Fünf-Seen-Land sowie im Inn-Salzach-Gebiet ist es schön. Dafür sorgen hier vor allem die vielen Seen, Flüsse und Bäche, die saftig grünen Wiesen und die alpenländische Architektur.

Wer statt Natur lieber Kultur tankt,  ist in den städtischen Gebieten Ingolstadt und vor allem in München bestens aufgehoben. Hier finden Sie bedeutende Architektur, von alt bis modern, Museen für Kunst- und Geschichtsinteressierte, Wissenschafts- und Technikfans, Konzerte aller Art und farbenfrohe Festivals. Das bayerische Brauchtum in Oberbayern lockt ebenfalls: etwa mit traditionellen Leonhardiritten, fröhlichen Kirchweihfesten oder gruseligen Perchtenläufen.

Mehr Informationen für einen Urlaub in Bayern finden Sie hier bei uns sowie auf der offiziellen Homepage des Tourismusverbandes Oberbayern. Bei der Suche nach Hotels in Oberbayern hilft die Hoteldatenbank des Guide-to-Bavaria weiter.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen