Bayern Urlaub Reisen Ferien
Reisen im Tölzer Land: AlpenpanoramaFerien im Tölzer Land: die Marktstraße in Bad TölzUrlaub in Bayern: der Heimgarten im Tölzer Land
 
Das Tölzer Land, das auf dem Weg von München ins Zugspitzgebiet liegt, besticht - neben seiner Hügellandschaft vor alpiner Bergkulisse - insbesondere durch seine Fluss- und Seenlandschaften. Unzähligen Wege und Pfade führen durch Loisachtal, Isartal und Pupplinger Au entlang an Flüssen und Seen, vorbei an farbenprächtigen Sommerwiesen and Wäldern, mit Gelegenheit zur Rast, um die die Aussicht auf sanfte Hügel und alpine Bergketten zu genießen.
 
Die beliebtesten Berge der Region sind Herzogstand, zu dem der Urlauber auch mit einer Gondel gelangen kann, der Heimgarten und der Jochberg. Hier eröffnet sich dem Wanderer ein atemberaubender Blick auf Kochel- und Walchensee.
 
Im Winter steht die Region im Zeichen von Langlauf auf kilometerlangen Loipen und alpinem Schnee-Erlebnis.
 
Mit Bad Heilbrunn und Bad Tölz hat das Tölzer Land zwei Gesundheitszentren, die in Orten mit alpenländischem Charme inmitten reizvoller Landschaft liegen.
 
Hotels im Tölzer Land sowie alle weiteren Informationen für Ihren Urlaub im Tölzer Land finden Sie im Guide-to-Bavaria.  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok